Die Plattform: Kooperationspartner Geuder AG

Als Hersteller von Produkten für die Augenchirurgie möchte die Geuder AG ihren Beitrag dazu leisten, die augenmedizinische Versorgung von Menschen weltweit zu verbessern und insbesondere vermeidbare Erblindung zu verhindern und zu reduzieren. So wurde 2009 in Kooperation mit dem Deutschen Komitee zur Verhütung von Blindheit e.V. die Plattform ins Leben gerufen.

 

Instrumente und Geräte für Augenoperationen

Plattform Spenden augenchirurgische InstrumenteZiel ist es, Menschen in Dritte-Welt-Ländern den Zugang zu einer qualitativ einwandfreien und hochwertigen augenmedizinischen Versorgung zu verschaffen. Das bedeutet u.a., operierende Augenärzte mit brauchbaren Instrumenten und Gerätesystemen auszustatten, damit diese die entsprechende Versorgung vor Ort leisten können.

 

Soziales Engagement über die Plattform

Für die Plattform stellt die Geuder AG ihr langjähriges Reparatur- und Service-Know-how für Instrumente und Gerätesysteme zur Verfügung: Fachkundige Mitarbeiter des Unternehmens untersuchen die an die Plattform gespendeten Produkte auf Brauchbarkeit und warten bzw. reparieren diese. Anschließend werden diese dann engagierten Ärzten des Deutschen Komitees zur Verhütung von Blindheit e.V. für ein entsprechendes Entwicklungsprojekt kostenlos zu Verfügung gestellt.

 

Unterstützung augenchirurgischer Hilfsprojekte

Die Geuder AG unterstützt noch weitere Projekte mit Spenden und der Freistellung von Mitarbeitern für technische Einsätze vor Ort. Informieren Sie sich hier über das soziale Engagement der Geuder AG bei Projekten in Dritte-Welt-Ländern.